Mannsbilder vom 16.09.2014 22:15 Uhr

37 Grad, ZDF

Vater, Sohn und Enkel, drei Männer einer Familie. Was hat sie geprägt, welches Bild haben sie von sich, welche Vorstellung voneinander? Als Heiko 1941 geboren wurde, war sein Vater an der Front. Nach dem Krieg bekam er einen Montagejob und war nur alle paar Wochenenden zu Hause. Bei seinem Sohn Thomas wollte Heiko es anders machen, ein richtig guter Vater sein. Ist ihm das gelungen?

Mehr zur Sendung
nur im Web-TV: katholisch.de vom 17.09.2014 10:00 Uhr

Hl. Messe, Kevelaer, katholisch.de

Live-Übertragung des Festhochamtes mit Erzbischof Ludwig Schick aus der Marienbasilika im Wallfahrtsort Kevelaer.

Mehr zur Sendung
  • 16.09.2014 - Online: domradio.de / katholisch.de / ewtn.de

    Hl. Messe, Kölner Dom

    08:00 Uhr - EWTN
  • 16.09.2014 - Online auf dem Internetportal k-tv.at

    Hl. Messe, Gossau

    19:00 Uhr - Kephas TV
  • 16.09.2014 - Dokumentation

    Hildegards Enkel

    20:15 Uhr - Bibel TV
  • 17.09.2014 - Online: domradio.de / katholisch.de / ewtn.de

    Hl. Messe, Kölner Dom

    08:00 Uhr - EWTN
  • 17.09.2014 - TV: auch Kephas TV

    Generalaudienz im Vatikan

    10:00 Uhr - EWTN
  • 17.09.2014 - Weltverfolgungsindex 2014

    Bibel TV - Das Gespräch

    16:00 Uhr - Bibel TV
  • 17.09.2014 - Online auf dem Internetportal k-tv.at

    Hl. Messe, Gossau

    19:00 Uhr - Kephas TV
  • Die religiösen Fernsehprogramme des Tages werden von unserer Redaktion sorgfältig aus öffentlich zugänglichen Quellen recherchiert. Sollte uns einmal eine Sendung entgangen sein, freuen wir uns über eine entsprechende Mitteilung.
  • 12.09.2014

    Im Porträt: 50 Jahre Heilig-Kreuz-Kirche Weißenburg

    Zum Video

Sendungen - aktuell aus der Katholischen Kirche  

Meinungen  

KFA - Watch Out 15.09.2014

Watch Out: Glaube, Liebe, Hoffnung

Jetzt anmelden: Bald startet der Webvideo-Wettbewerb 1'31!

MR. MAY UND DAS FLÜSTERN DER EWIGKEIT

Ein Angestellter des Londoner Sozialamtes widmet sich hingebungsvoll seiner Aufgabe, Angehörige und Bekannte von Menschen aufzuspüren, die einsam gestorben sind. Er schreibt einfühlsame Reden, organisiert die Beerdigung und kümmert sich um die letzten Dinge. Doch dann wird seine Abteilung aufgelöst und er verliert seinen Job. Ein letzter Fall bleibt ihm noch, in den er sich mit aller Energie stürzt. Sehenswert ab 14 J. 
 

zur Website

 

Was wäre wenn?

Jan Böhmermann greift wieder an: In der neuen RTL-Show "Was wäre wenn" blödelt Böhmermann mit den Kollegen Palina Rojinski, Jan Köppen und Katrin Bauerfeind rum.

Zum Artikel

Kirchenredaktionen der Fernsehsender

zurück
weiter

Service 

Newsletter

Bestellen Sie hier den KFA-Newsletter und seien Sie täglich informiert über aktuelle kirchliche TV-Tipps aller deutschsprachigen Fernsehsender.

Mehr...

TV-Training

Mehr...

Jobs & Praktika

Mehr...

SMS-Dienste

Mehr..

Über uns

Mehr...