2/2 Der Kampf um Jerusalem vom 24.04.2014 16:00 Uhr

Der Kreuzritter Richard Löwenherz, phoenix

Gegen Ende des 12. Jahrhunderts kämpfte der englische König Richard Löwenherz erbittert gegen Sultan Saladin von Ägypten. Im Rahmen des Dritten Kreuzzugs war Löwenherz mit seinen Rittern 1191 ins Heilige Land gekommen, um die dort ansässigen Moslems zu bekehren... Die Schlachten mit den Moslems waren hart, und Löwenherz verpasste Sultan Saladin ein paar herbe Niederlagen; doch vollkommen zu besiegen waren sie nicht. Schließlich kam es zu einem Verhandlungsfrieden, bei dem die Christen einige Privilegien erhielten. Löwenherz sorgte dafür, dass die Stadt Jerusalem gemeinsam von Christen und Moslems regiert wurde... Ein Stück Geschichte wird lebendig!

Mehr zur Sendung
Online: ewtn.de / katholisch.de / domradio.de vom 25.04.2014 08:00 Uhr

Hl. Messe, Kölner Dom, EWTN

Mehr zur Sendung

Sendungen - aktuell aus der Katholischen Kirche  

Meinungen  

Pfarrer

Außergewöhnlicher Dokumentarfilm über Erlebnisse und Erfahrungen ostdeutscher Vikare während eines berufsbegleitenden Kurses am Predigerseminar in Wittenberg. Sehenswert!
 

zur Website

 

Der Kanzlerspion

Mit der Verhaftung am 1974 endete das Doppelleben des Günter Guillaume. Die "Affäre G." löste eine mittlere Staatskrise aus und war der Anlass zum Rücktritt von Bundeskanzler Willy Brandt. "Der Kanzlerspion - Das Doppelleben des Günter Guillaume" erzählt ein Stück deutsch-deutscher Geschichte aus der Zeit des Kalten Krieges.

Zum Artikel

Kirchenredaktionen der Fernsehsender

zurück
weiter

Service 

Newsletter

Bestellen Sie hier den KFA-Newsletter und seien Sie täglich informiert über aktuelle kirchliche TV-Tipps aller deutschsprachigen Fernsehsender.

Mehr...

TV-Training

Mehr...

Jobs & Praktika

Mehr...

SMS-Dienste

Mehr..

Über uns

Mehr...