Get the Flash Player to see this player.

Das ökumenische Programm von Bibel TV beschäftigt sich - nach eigenen Angaben - mit der Heiligen Schrift und verbindet dabei Information mit Unterhaltung. Seit dem 1. Oktober 2002 ist der als Familiensender konzipierte Kanal digital auf Sendung.

Schwerpunkte sind u. a. die Ökumene und das christliche Profil. Mit Dokumentationen, Spielfilmen und Talksendungen, sowie Kinderprogrammen, Bibellesungen, Vorträgen und Musiksendungen will Bibel TV seine Zuschauer erreichen.

Die Produktionsfirmen der katholischen und der evangelischen Kirche, Tellux und Eikon, sind mittelbar mit jeweils 12,75 Prozent an Bibel TV beteiligt. Auch die übrigen Gesellschafter, darunter die Deutsche Bibelgesellschaft, kommen aus dem christlichen Bereich.

Seit November 2003 übernimmt der ökumenische Sender deutschsprachige Programme des katholischen Fernsehsenders Eternal Word Television Network (EWTN). Die EWTN-Sendungen sind werktags von 18.30 - 19.00 und von 23.00 - 24.00 Uhr auf Bibel TV zu sehen.

Bibel TV wird über den Satelliten Astra (Frequenz 12552, Polarisation: Vertikal) digital ausgestrahlt. Über Kabel ist Bibel TV im Digitalempfang u.a. von Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW enthalten, und außerdem über IPTV und DVB-T empfangbar.

Kontakt

Bibel TV Stiftung gemeinnützige GmbH
Henning Röhl
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel: 040 - 44 50 66 0
Fax: 040 - 44 50 66 - 18
e-mail:

Impressum |  Datenschutz |  Kontakt ©  2017