"Was er euch sagt, das tut"

Die Pfarrei St. Christophorus mit Prälat Heinrich Günther lädt an diesem Sonntag zur Feier der heiligen Messe ins niedersächsische Wolfsburg ein. Das ZDF überträgt den Gottesdienst wie immer live. Die Gemeinde St. Christophorus ist bereits das zweite Mal Gastgeber einer ZDF-Übertragung.

Im Evangelium (Joh 2,1-11) wird erzählt von der Hochzeit zu Kana. Im Mittelpunkt steht dabei das erste Zeichen Jesu: die Wandlung von Wasser in Wein. Dabei ergeht die Aufforderung, der Weisung Jesu zu folgen: „Was er euch sagt, das tut“.

Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Christophorus Chor der Gemeinde -begleitet durch den Kirchenmusiker des Dekanats Dr. Jürgen Ehlers.

Im Anschluss an den Gottesdienst können Sie die Gemeinde telefonisch unter der Nummer 0700 / 14141010 erreichen. Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 6,3 Cent/min. Mobilfunknetze können abweichen. Weitere Informationen aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de.

 

Informationen zum Ablauf des Gottesdienstes:

1.Lesung: Jes 62, 1-5

Antwortpsalm: GL 529,6

2. Lesung: 1 Kor 12, 4-11

Hallelujaruf: GL 530,8

Evangelium: Joh 2, 1-11

Predigt zum Nachlesen

Credo: GL 489

Zur Gabenbereitung: GL 140

Agnus Dei: GL 161

Kommunionmeditation zum Nachlesen

Zum Auszug: GL 573

 

Kontakt:

Katholische Pfarrei St. Christophorus
Antonius-Holling-Weg 15
38440 Wolfsburg
Email an das Pfarrbüro

 

Weiterführende Links:

Der Monatsbrief der Kath. Fernseharbeit

DVD-Bestellung

Homepage der Pfarrei

Impressum |  Datenschutz |  Kontakt ©  2016