live aus Hünfeld um 09:30 Uhr im ZDF

Weitere ZDF-Gottesdienstübertragungen in unserer Mediathek

 

„Für Gott. Für die Menschen.“

Zu diesem Motto des von Papst Franziskus ausgerufenen Jahres der Orden überträgt das ZDF den Gottesdienst aus der Kirche des St. Bonifatiusklosters in Hünfeld. 

Hier, wie an vielen anderen Orten, setzen Ordensleute ihr Leben für Gott und die Menschen ein. Im ZDF-Gottesdienst werden Brüder und Schwestern unterschiedlicher Ordensgemeinschaften Zeugnis davon geben.

Die hessische Kleinstadt Hünfeld liegt ganz in der Nähe von Fulda. Bereits 1895 ließen sich dort die ersten Oblatenmissionare nieder. Die 45 Ordensmänner laden bereits zum dritten Mal zur Mitfeier ihres Sonntagsgottesdienstes im ZDF ein. Pater Dirk Fey und Pater Martin Wolf, Hausoberer der Klostergemeinschaft, zelebrieren den Gottesdienst und freuen sich darauf, die Mitfeiernden Zuhause an diesem Tag in die große Gemeinschaft der vielen Ordensleute hinein nehmen zu können.

Musikalisch wird der Gottesdienst durch einen Chor unter der Leitung von Regionalkantor Christopher Löbens gestaltet.

Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauer und Mitfeiernden bis 19 Uhr unter der Nummer 0700-14141010 (6,3ct./min. Festnetz Dt. Telekom, abweichender Mobilfunktarif) Ordensleute des St. Bonifatiusklosters telefonisch erreichen. Weitere Informationen sind aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de zu finden.

 

 

 

Informationen zum Ablauf des Gottesdienstes:

Eröffnunglied: Herr, du bist mein Leben, Herr du bist mein Weg (GL 456, 1+2+4) 

Kyrie: Herr Jesus, du rufst die Menschen, dir zu folgen (GL 163,7)

Gloria: Gloria, gloria in excelsis Deo. Gloria, gloria in excelsis Deo (GL 173,1+2)

1.Lesung: 1 Kön 19, 4-8

Antwortpsalm: Kostet, kostet und seht: Gut ist der Herr (GL 212)

2. Lesung: Eph 4, 30 - 5, 2

Evangelium: Joh 6, 41-51

Gloria: Gott ist dreifaltig einer (GL 354)

Sanctus: Heilig, heilig, heilig Gott, Herr aller Mächte und Gewalten (GL 200)

Predigt zum Nachlesen: hier zum Download

Lied zur Gabenbereitung: Ave verum, Edward Elgar (1857-1934) 

Kommunionmeditation zum Nachlesen: hier zum Download

Schlusslied: Vertraut den neuen Wegen (GL 829, 1-2)

 

Kontakt:

St. Bonifatiuskloster
Klosterstraße 5
36088 Hünfeld

bonifatiuskloster@oblaten.de
 

Zuschauertelefon von 10.15 bis 19 Uhr: 0700 / 14 14 10 10

Weiterführende Links:

Homepage der Gemeinde

Der Krankenbrief der Kath. Fernseharbeit

DVD-Bestellung

Gotteslob.katholisch.de

Videolexikon zu Kirche und Liturgie

 

 

 

 

Impressum |  Datenschutz |  Kontakt ©  2016