Katholischer Gottesdienst  

Am 2.10. aus Staatz um 9:30 Uhr 

Live im ZDF/ORF

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere ZDF-Gottesdienstübertragungen in unserer Mediathek

 

"felsenfest und stark"

 

Der Glaube kann Ungewöhnliches bewegen, davon erzählt das Evangelium zum Sonntag; überraschend hört es sich auch an, meint Pfarrer Philipp Seher, wenn Jesus von der Haltung eines Knechtes spricht, die ermöglicht, dass ER umso mehr in das Herz der Menschen legen kann: Unmögliches kann möglich werden – wenn er Herr sein kann.

Weithin sichtbar erhebt sich ein rund 100 Meter hoher Felskegel aus der Laaer Ebene des Weinviertels in Niederösterreich, der Staatzer Berg, an seinem Fuß steht die Staatzer Pfarrkirche.  Die eindrucksvolle Kalkklippe aus der geologischen Entstehungszeit Europas ist Wahzeichen der kleinen Markgemeiindee und inspirierte zum Motto des Gottesdienstes: felsenfest und stark.

Musikalische Gestaltung: Musikverein Staatz; Orgel: Helmut Zant

 

 

Informationen zum Ablauf des Gottesdienstes

MUSIK

  • Eröffnungslied: Feuerwerksmusik (G. F. Händel)
  • Kyrie: GL 154
  • Gloria: GL 171 Preis und Ehre Gott dem Herren
  • Gabenbereitung: GL 185 Du hast, o Herr, dein Leben
  • Sanctus: GL 770 Heilig ist Gott Zebaoth
  • Agnus Dei: GL 208 Christe du Lamm Gottes
  • Danklied: GL 393 Nun lobet Gott im hohen Thron

LITURGIE

  • Lesung: 2. Timotheusbrief 1,6-8;13-14
  • Antwortpsalm: GL 53,2
  • Evangelium: Lukas 17,5-10
ZUM DOWNLOAD 
 

Begrüßung auf dem Staatzer Berg

Predigt 

Kommunionmeditation

 

Kontakt

Pfarre St. Martin Staatz

Kirchenplatz 18
2136 Laa an der Thaya

Tel.:  (+43) (0)2522 / 2275
Fax.: (+43) (0)2522/ 2275 - 20

E-Mail: kanzlei@pfarre-staatz.at

 

 

Weiterführende Links:

Homepage der Gemeinde

Der Krankenbrief der Kath. Fernseharbeit

DVD-Bestellung

Gotteslob.katholisch.de

Videolexikon zu Kirche und Liturgie

 

Impressum |  Datenschutz |  Kontakt ©  2016