Katholischer Gottesdienst am Palmsonntag (20.03)

Aus der Pfarrkirche zum Hl. Kreuz in Deutschkreutz um 9:15Uhr im ZDF/ORF 

Weitere ZDF-Gottesdienstübertragungen in unserer Mediathek

 

„Ihr seid gesegnet“

 

Am Palmsonntag begleitet die feiernde Gemeinde in der Palmprozession am Beginn des Gottesdienstes symbolisch den Herrn mit Psalmen und Liedern zum Altar in der Kirche.

Sie erinnert damit an das Volk von Jerusalem, das Jesus zujubelte. Lesungen und Passionsgeschichte aber führen schon am Palmsonntag direkt in die dramatischen Ereignisse der Karwoche. Die musikalische Gestaltung hat der Musikverein Deutschkreutz.
Pfarrer Franz Brei ist als "singender Pfarrer" aus dem "Grand Prix der Volksmusik" einem größeren Publikum bekannt geworden. 2009 erreichte er dort als bester österreichischer Beitrag den dritten Platz.

Die ursprünglich kleine spätbarocke Kirche (1670) wurde 1928 durch zwei Seitenschiffe erweitert und 1973/74 unter der Federführung des Malers Anton Lehmden (seit 1966 Schlossherr in Deutschkreutz) renoviert, umgebaut und bis 2001 mit insgesamt 34 Bildern des Künstlers ausgestattet. 

Nach dem Gottesdienst können die Zuschauer mit der Gemeinde Kontakt aufnehmen. Die Telefonnummer wird in der Sendung bekanntgegeben. Beachten Sie dabei die Vorwahl für Österreich. 

 
Informationen zum Ablauf des Gottesdienstes

MUSIK

  • Hosianna dem Sohne Davids (GL 279) 
  • Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren (GL 392 /316)
  • Someone to watch over me: George Gershwin
  •  Dragonermarsch: Erwin Loier
  •  Singt dem König Freudenpsalmen (GL 280)
  • Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe (GL 711,2)
  • Christus Sieger, Christus König (GL 560,1)
  • Lobet und preiset, ihr Völker, den Herrn (GL 408 /337)
  • O Haupt voll Blut und Wunden (GL 289/85)
  • Du gabst, o Herr (GL 711,4)
  • Glaube, Hoffnung, Liebe (Mathias Rauch)
  • Nun danket alle Gott mit Herzen (GL 405 /321) 

 LITURGIE

  • 1.Lesung: Jes. 50,4-7 "Mein Gesicht verbarg ich nicht vor Schmähungen, doch ich weiß, dass ich nicht in Schande gerate"
  • 2.Lesung: Phil. 2,6-11 "Christus Jesus erniedrigte sich; darum hat ihn Gott über alle erhöht"
  • Evangelium: Lk 23, 1-49

DOWNLOAD (PDF-DATEI)

Predigt zum Nachlesen 

 

Kontakt

Röm.-kath. Pfarramt Deutschkreutz
Karrnergasse 1

A – 7301 Deutschkreutz

Tel: + 43 0 2613 / 89244
Fax: + 43 0 2613 / 89244 – 4

E-Mail: deutschkreutz@rk-pfarre.at

 

 

Zuschauertelefon von 10.15 bis 19 Uhr: 0700 / 14 14 10 10

Weiterführende Links:

Homepage der Gemeinde

Der Krankenbrief der Kath. Fernseharbeit

DVD-Bestellung

Gotteslob.katholisch.de

Videolexikon zu Kirche und Liturgie

 

 

Impressum |  Datenschutz |  Kontakt ©  2016