Katholischer Gottesdienst

Am 03.09. aus Wien 

um 09:30 Uhr live im ORF/ZDF

 

 

Weitere ZDF-Gottesdienstübertragungen in unserer Mediathek

 

 

"Sterben und Leben"

Pfarrer P. Günter Reitzi feiert zusammen mit seiner Gemeinde in der Wiener Dominikanerkirche einen Fernsehgottesdienst.
 
"Wer mein Jünger sein will, der verleugne sich selbst" - strenge Worte von Jesus an seine treuen Jünger im Evangelium: wie gehen junge Leute, die sich für ein Ordensleben entscheiden, mit solchen Botschaften um?

"Das Wort des Herrn bringt mir Spott und Hohn", heißt es in der Lesung aus dem Buch Jeremia - gilt das in unserer Zeit auch?

Um diese Fragen wird es im Gottesdienst aus der Dominikanerkirche Maria Rotunda in Wien gehen, mitgestaltet von einer Gruppe junger Novizen, die sich im City-Kloster auf das Ordensleben vorbereiten. 

Musikalische Gestaltung: Schola Resupina (Gregorianik) und Schola der Dominikanerbrüder. 

 

Informationen zum Ablauf des Gottesdienstes

MUSIK und LITURGIE: 

  • Eröffnung: Introitus "Miserere mihi Domine" (Schola)
  • Kyrie: GL 164 Der in seinem Wort uns hält
  • Gloria: GL 172 Gott in der Höh sei Preis und Ehr
  • 1. Lesung: Jeremia 20,7-9
  • Antwortgesang: GL 420 Meine Seele dürstet nach dir, mein Gott
  • 2. Lesung: Römerbrief 12,1-2
  • Halleluja: GL 174,3
  • Evangelium: Matthäus 16,21-27
  • Credo: gesprochen
  • Gabenbereitung: Domine, in auxilium (Schola)
  • Sanctus: GL 198 Heilig bist du, großer Gott
  • Agnus Dei: gesprochen
  • Kommunion: o spem miram (Schola)
  • Danklied: GL 385 Nun saget Dank und lobt den Herren 
  • Auszug: Orgelimprovisation 

 

DOWNLOAD

Predigt

Kontakt:

Dominikanerkloster
Postgasse 4
1010 Wien
Österreich
Tel: +43 1 5129174

 

Weiterführende Links:

Homepage der Gemeinde

Der Krankenbrief der Kath. Fernseharbeit

DVD-Bestellung

Gotteslob.katholisch.de

Videolexikon zu Kirche und Liturgie

 

 

Impressum |  Datenschutz |  Kontakt ©  2017