Katholischer Gottesdienst

Am 08.10. aus Wien um

09:30 Uhr live im ORF/ZDF

 

 

Weitere ZDF-Gottesdienstübertragungen in unserer Mediathek

 

 

"70 Jahre Rosenkranz-Sühnekreuzzug"

„Tut, was ich euch sage, und ihr werdet Frieden haben“ - von dieser Friedens-Botschaft aus Fatima inspiriert, wurde 1947 in den ersten Jahren des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg der Rosenkranz-Sühnekreuzzug gegründet. 

Im Zeichen dieser Friedensbotschaft steht auch der Gottesdienst am 27. Sonntag im Jahreskreis, den der Salzburger Erzbischof Franz Lackner als Ranghöchster Vertreter des Franziskanerordens in Österreich mit dem Guardian des Wiener Franziskanerklosters Pater Franz Lackner und der Gemeinde der Wiener Franziskanerkirche feiern wird. 

Als Gebetsgemeinschaft zum Erhalt des Friedens in der Welt von Franziskanerpater Petrus Pavlicek in Wien gegründetet, ist der 'RSK' heute mit hunderttausenden Mitgliedern weltweit in 132 Ländern tätig. Lebensmotto von P. Petrus Pavlicek: „Geeintes Gebet ist eine Macht, die Gottes Barmherzigkeit auf diese Welt herabzieht.“ Sein Grab ist in der Wiener Franiskanerkirche, sein Seligsprechungsprozess ist im Laufen.

Die Musikalische Gestaltung mit zwei Orgeln, Volksgesang, Chor und Bläserensemble fasst Einiges zusammen: das „Fatima-Lied“ und die beliebte RSK-Hymne „Schutzfrau Österreichs“, den Sonnengesang des hl. Franziskus und andere Gesänge aus dem „Gotteslob“ in festlichen Arrangements für Chor, Bläser und Orgel.
Als ortsbezogene Besonderheit erklingt das „Jubilate Deo“ von Ernst Tittel (1910-1969), dem langjährigen Organisten der Franziskanerkirche und einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der österreichischen Kirchenmusik im 20. Jahrhundert. Nicht zuletzt wird die älteste Orgel von Wien, die vor 375 Jahren errichtete „Wöckherl-Orgel“, zu hören sein; am Instrument ist der Domorganist von St. Stephan, Ernst Wally.

 

Informationen zum Ablauf des Gottesdienstes

MUSIK und LITURGIE (in Bearbeitung): 

  • Eröffnung: 
  • Kyrie: 
  • Gloria: 
  • 1. Lesung: Jesaja 5,1-7
  • 2. Lesung: Philipperbrief 4,6-9
  • Evangelium: Matthäus 21,33-44
  • Credo:
  • Gabenbereitung:
  • Sanctus: 
  • Agnus Dei:
  • Kommunion: 
  • Danklied: 

 

DOWNLOAD (folgt in Kürze)

  • Predigt
  • Kommunionmeditation

Kontakt:

Wiener Franziskaner - Kloster und Kirche
Franziskanerplatz 4
1010 Wien 
​Österreich

Telefon: 01/5124578
E-Mail: wien(at)franziskaner.at 

 

Weiterführende Links:

Homepage der Gemeinde

Der Krankenbrief der Kath. Fernseharbeit

DVD-Bestellung

Gotteslob.katholisch.de

Videolexikon zu Kirche und Liturgie

 

 

Impressum |  Datenschutz |  Kontakt ©  2017