Katholischer Gottesdienst

Am 05.08. aus Lisdorf

um 09:30 Uhr live im ZDF

 

 

Weitere ZDF-Gottesdienstübertragungen in unserer Mediathek

 

 

"Hunger nach Leben"

Das ZDF überträgt die Heilige Messe aus der katholischen Pfarrkirche St. Crispinus und St. Crispinianus in Lisdorf. Lisdorf ist ein Stadtteil von Saarlouis im Westen des Saarlands. 

Gerade im Hochsommer gehen die Menschen ihrer Sehnsucht nach vollem Leben besonders nach. Warmes Wetter lockt in den Garten, zum Wandern, Rad fahren oder Eis essen. Doch gerade im Sommer nehmen manche Menschen diese Sehnsucht mehr von ihrer unerfüllten Seite wahr, da sie vielleicht krank oder einsam sind. Dann äußert sich der Hunger nach Leben umso stärker. Pfarrer Frank Kleinjohann geht in der Predigt der Frage nach, wie der christliche Glaube darauf antwortet. Der 42-jährige meint, dass die Botschaft Jesu genau hier anknüpft und zu überraschenden Einsichten führt.

Lisdorf liegt unweit der französischen Grenze im Südwesten des Saarlands. Der Stadtteil von Saarlouis ist bekannt für seinen Gemüseanbau in der Kapuzineraue, einem fruchtbaren Überschwemmungsgebiet der Saar. In der Katholischen Kirche von Lisdorf werden die Reliquien der Heiligen Crispinus und Crispinianus, zweier christlicher Märtyrer aus dem 3. Jahrhundert, aufbewahrt.

Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauer und Mitfeiernden bis 19 Uhr unter der Nummer 0700-14141010 (6 ct./min. Festnetz Dt. Telekom, abweichender Mobilfunktarif) Gemeindemitglieder von Lisdorf erreichen. 
Weitere Informationen sind aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de zu finden.

 

 

Informationen zum Ablauf des Gottesdienstes

MUSIK und LITURGIE (in Bearbeitung): 

  • Eröffnung: 
  • Kyrie: 
  • Gloria: 
  • Lesung: 
  • Evangelium: 
  • Credo:
  • Gabenbereitung:
  • Sanctus: 
  • Agnus Dei:
  • Kommunion: 
  • Danklied: 

 

DOWNLOAD (folgt nach der Gottesdienstübertragung):

  • Predigt
  • Kommunionmeditation

Kontakt:

Kath. Pfarramt Saarlouis links der Saar
Kavalleriestr. 11
66740 Saarlouis

Tel: 06831 - 40187
Fax: 06831 - 46379

 

Zuschauertelefon von 10.15 bis 19 Uhr: 0700 / 14 14 10 10

Weiterführende Links:

Homepage der Gemeinde

Der Krankenbrief der Kath. Fernseharbeit

DVD-Bestellung

Gotteslob.katholisch.de

Videolexikon zu Kirche und Liturgie

 

 

Impressum |  Datenschutz |  Kontakt ©  2018