Titel Video Beschreibung Länge
Fasten

Die Serie "Katholisch für Anfänger" erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. In dieser Folge geht es um die 40-tägige Fastenzeit.

Nach der Fastnacht kommt die Fastenzeit. 40 Tage lang steht die innere Einkehr und die Konzentration auf das Wesentliche im Vordergrund. Richtig fasten heißt, auf Nahrung zu verzichten. Mittlerweile gibt es jedoch viele Formen, den persönlichen Verzicht zu gestalten: Weglassen, was Spaß macht, das Auto stehen lassen oder auch mal, TV und Handy auszuschalten. Fasten ist nicht nur der Verzicht auf irgendetwas, sondern für etwas anderes. Sich von den eigenen Bedürfnissen zu befreien, schärft die Sinne für die Anderen und auch für Gott.

00:03:03
Fasten

Nach dem Karneval und den närrischen Tagen beginnt mit dem Aschermittwoch die christliche Fastenzeit, dann heißt es auf lieb gewordene Laster zu verzichten. Wo liegt der Ursprung des Fastens?

00:06:09
Fastenzeit

Ein kleines Quiz zum Thema Fastenzeit.

Wann beginnt die Fastenzeit? Wie lange dauert sie? Warum dauert sie so lange? Auf was fasten?

00:03:24
Fegefeuer

In Christentum, Judentum und Islam gibt es die Vorstellung eines Gerichts nach dem Tod. Hier wird das Leben bilanziert. Was, wenn die bösen Taten überwiegen? 

00:06:41
Firmung

Die Sache mit der Taufe haben die Eltern entschieden. Zur Kommunion gab es die ganzen tollen Geschenke. Doch wer es wirklich ernst meint mit Gott und der Kirche, geht zur Firmung. Warum? Das erklärt "Katholisch für Anfänger".

00:02:29
Flughafenseelsorge

"Wir halten den Himmel offen"

Seelsorge am Flughafen Frankfurt: Unterwegs mit Flughafenpfarrer Heinz Goldkuhle

150 000 Passagiere gehen am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main täglich ein und aus. Inmitten des hektischen Treibens ist Pallottiner-Pater Heinz Goldkuhle ein fester Ruhepol. Seit Dezember ist er Flughafenseelsorger in Frankfurt. Jeden Morgen lädt er zum Gottesdienst in die Flughafenkapelle und steht darüber hinaus immer auf Abruf bereit: Egal ob jemand Flugangst hat, ob er beichten möchte oder über private Probleme sprechen will – Goldkuhle hat ein offenes Ohr für die kleinen und großen Nöten der Mitarbeiter, Reisenden und Wohnungslosen am Flughafen.

00:05:33
Frieden

Wie verstehen Christen, Muslime und Juden Frieden? Welche Rolle können sie mit ihrem Verständnis in der Weltpolitik spielen? In der Bibel, der Thora und im Koran ist Frieden ein zentrales Thema. 

00:06:54
Fronleichnam

Fronleichnam am zweiten Donnerstag nach Pfingsten gehört sicher zu den katholischen Feiertagen, deren Hintergrund am wenigsten bekannt ist. Gefeiert wird das "Hochfest des Leibes und Blutes Jesu Christi" - und dafür steht auch der ungewöhnliche Name, denn im Althochdeutschen steht "fron" für "Herr" und "lichnam" für "Leib". Eine wichtige Rolle spielt dabei die Hostie: auf den ersten Blick nur eine kleine unscheinbare Oblate - doch für gläubige Katholiken wird sie durch die Wandlung im Gottesdienst zum "Leib Christi".

00:04:11

Impressum |  Datenschutz |  Kontakt ©  2018