Titel Video Beschreibung Länge
Wallfahrt

 „Katholisch für Anfänger“ erklärt in dieser Folge den Begriff Wallfahrt und seine Bedeutung im christlichen Glauben.

00:02:24
Weihrauch

Weihrauch ist ein ganz besonderer Duft. Die Broschüre informiert über Herkunft, Herstellung und Verwendung des Weihrauchs.

00:02:28
Weihwasser

Pfarrer Dietmar Heeg erklärt die Bedeutung des Weihwassers in der Katholischen Kirche

00:01:28
Weihwasserbecken

Kirchen sind heilige Räume, nicht weil die Steine mystisch aufgeladen wären, sondern weil sie die Versammlungsräume des Volkes Gottes sind. Aus diesem Grund befinden sich im Eingangsbereich die Weihwasserbecken. Beim Betreten der Kirche nimmt man etwas Weihwasser und bekreuzigt sich, um so das eigene Getauftsein zu erinnern. Wer getauft ist, gehört zum Volk Gottes. Dementsprechend sind Weihwasserbecken oft wie Taufbecken gestaltet.

Besonders häufig finden sich hier zwei Grundformen: Der Kreis als Gottessymbol (unendlich, eins, vollkommen) und das Achteck als Zahl der Neuschöpfung (Christus erstand an einem Sonntag von den Toten auf; die Schöpfung der Welt begann an einem Sonntag; zu den 7 Tagen der alten Schöpfung kommt mit der Auferstehung Jesu Christi der 8. Tag der Neuschöpfung hinzu).

00:04:54
Weltjugendtag

Es war seine geniale Idee: Der Weltjugendtag. 1984 lädt Papst Johannes Paul II. erstmals Jugendliche aus aller Welt zu sich ein. Und sie tun es seitdem immer wieder: Alle zwei, drei Jahre treffen sich junge Katholiken aus aller Welt mit dem Papst. Dieses Jahr in Krakau.

00:04:55
Wunder

 „Katholisch für Anfänger“ erklärt in dieser Folge die Wunder und ihre Bedeutung im christlichen Glauben.

00:01:49

Impressum |  Datenschutz |  Kontakt ©  2018