Tagessegen - 28. Mai 2022

„Er war unterwiesen im Weg des Herrn. Er sprach mit glühendem Geist und trug die Lehre von Jesus genau vor.“ (Apostelgeschichte 18,25)

HEUTE IM PROGRAMM

Freitag, 27. Mai 2022

für mehr Inhalte nach links wischen!
für mehr Inhalte nach links wischen!
Vor

MORGEN IM PROGRAMM

Samstag, 28. Mai 2022

für mehr Inhalte nach links wischen!
für mehr Inhalte nach links wischen!
Vor

ZDF-Fernsehgottesdienste

Sendungen der katholischen Kirche

Aus christlicher Sicht

Sendung vom 19.05.2022

SR - Aus christlicher Sicht

Jeden Donnerstag gegen 19:57 Uhr beschreiben Christen aus dem Saarland das Zeitgeschehen und das was sie bewegt „aus christlicher Sicht“. In kurzen Kommentaren reflektieren sie aktuelle Ereignisse, regen mit meditativen Impulsen zum Nachdenken an oder berichten über besondere (kirchliche) Projekte aus der Umgebung.

ZDF - Fernsehgottesdienste

Sie gehören zu den ältesten Sendungen im deutschen Fernsehen und werden regelmäßig von rund 800.000 Zuschauer*innen miterlebt. Seit 1986 übertragt das ZDF jeden Sonntag ab 9:30 Uhr im Wechsel einen katholischen oder evangelischen Gottesdienst. Die Gottesdienste werden aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands, aber auch aus Österreich übertragen, und ein- bis zweimal im Jahr aus deutschen Gemeinden im Ausland.
Alle Verkündigungs- sendungen im ZDF

RTL-Bibelclip Gemeinsam stark für Sicherheit

Nato-Beitritt von Schweden und Finnland

RTL - Bibelclip

Der Bibelclip ist ein 30 Sekunden langes Verkündigungsformat, das speziell für das Fernsehen entwickelt wurde. Jede Woche werden Nachrichtenbilder von aktuellen Ereignissen mit einem Bibelzitat verbunden und transportieren so die christliche Botschaft ins Heute. Der Bibelclip wird seit dem Jahr 2005 jeden Sonntag dreimal über den Tag verteilt im Programm von RTL ausgestrahlt.
Alle Verkündigungs- sendungen bei RTL

So gesehen - Tafel

Die Inflation treibt die Lebensmittelpreise in die Höhe. Immer Menschen haben zu wenig Geld fürs Essen. Die Nachfrage steigt, aber es fehlt an Spenden und Geldmitteln. Auch P. Max Cappabianca sagt: Die Politik soll entschiedener gegen Armut vorgehen, denn es ist ein Menschenrecht, sich ausreichend ernähren zu können.

Sat.1 - So gesehen

Pater Max nimmt Stellung zu aktuellen Ereignissen und verkündigt damit die Botschaft des Evangeliums vor dem Hintergrund von Neuigkeiten, die die Gesellschaft bewegen.

Motzmobil - Vier-Tage-Woche

Beitrag vom 30.04.2022

ProSieben - MOTZmobil

Pfarrer Nils Petrat lädt Leute in sein MOTZmobil ein. Hier können sie ihre Meinung sagen und auch nach Herzenslust motzen.
Alle Verkündigungs- sendungen bei ProSieben

Fachredaktionen