St. Dominicus, Berlin

Katholischer Gottesdienst | 14.04.2019 | aus der Kirche St. Dominicus in Berlin-Neukölln (Bistum Berlin) | 9:30 Uhr live im ZDF

 

"Palmen in Berlin"

An Palmsonntag gedenken Christen dem Einzug Jesu in Jerusalem und seinem Leidensweg. Ein aktuelles Thema für Pfarrer Tippelt. „Wo immer der Rechtsstaat untergraben wird, Gewalt um sich greift, geschieht die Passion Jesu unter uns. Gibt es einen Ausweg, eine Hoffnung?“

Die Gemeinde St. Dominicus lädt die ZuschauerInnen ein, „unter dem Kreuz der Welt anzuhalten, das Mahl der Hoffnung zu teilen und den Messias zu erkennen, der mit den Christinnen und Christen geht, der das Leid und den Tod aushält und ins Licht des Lebens führt.“ 

Mit Liedern, Gebeten und Symbolen interpretieren die Gemeindemitglieder und Pfarrer Tippelt die Passion Jesu im Kontext der multikulturellen Großstadtgesellschaft. Symbolisch legt die Gemeinde Palmzweige für die Lebenserfahrungen der Menschen, die heute marginalisiert werden, vor die Füße Jesu und betet für die Leidenden und Hoffenden.

Musik und Liturgie

  • Eröffnung: GL 302,3 Hosanna, Hosanna in der Höhe!
  • Prozession: GL 280,1 Singt dem König Freudenpsalmen
  • Lesung: GL 629,5-6
  • Ruf vor der Passion: Kreuz in unserer Mitte (Stefan Flügel)
  • Passion: 
  • GL 289,1 EG 851 O Haupt voll Blut und Wunden
  • GL 274 EG 237 Und sucht du meine Sünde
  • Mary did you know (Buddy Greene/ Mark Lowry)
  • GL 289,6-7 EG 85.8-9 Ich danke dir von Herzen
  • Gabenbereitung: Glaubensbekenntnis (Markus Pytlik)
  • Sanctus: GL 199 Heilig ist Gott der Herrlichkeit
  • Akklamation im Hochgebet: Wir preisen deinen Tod (Michael Wackenheim) 
  • Agnus Dei: Gottes Lamm, das da starb (E. Münz)
  • Kommunion: Pater, si non potest (Gregorianischer Choral, Graduale Romanum)
  • Danklied: GL 405 EG 321 Nun danket alle Gott
  • Auszug: O Sonn ds Heiles (Hymnus, Leipzig 1647)
  • Orgelnachspiel: God of wonders (Marc Byrd, Steve Hindalong)

Kontakt

St. Dominicus
Lipschitzallee 74
12353 Berlin
Telefon: 030 6679010

Homepage der Gemeinde

 

Zuschauertelefon

0700/ 14 14 10 10

Sonntag 14.04.2019, 10:15 - 19:00 Uhr
(6ct/min aus dem dt. Festnetz)