Marienkirche, Perchtoldsdorf

Katholischer Gottesdienst | 08.03.2020 | aus der Marienkirche in Perchtoldsdorf (Erzdiözese Wien, Österreich) | 9:30 Uhr live im ZDF

"Schöne Aussichten"


Mit der Gemeinde feiert Josef Grünwidl

Der überwältigende Ausblick vom Turm der Perchtoldsdorfer Marienkirche aus dem Jahr 1966 steht am Beginn des Gottesdienstes. In der österlichen Bußzeit geht es um Ausblick, Überblick und den großen Horizont für unser Leben: Wir gehen dem Osterfest und unserer Verklärung entgegen – schöne Aussichten!

Der zweite Fastensonntag erzählt von der Verklärung Jesu. Am Berg wird Jesus von seinem Vater im Himmel in österliches Licht getaucht. In der Fastenzeit soll unser ganzes Wesen hell und leuchtend werden, manches soll sich klären im Blick auf das Licht von Ostern.

Es singt der Jugendchor Perchtoldsdorf unter der Leitung von Ingrid Verbaeys. 
An der Orgel ist Martin Hobiger. 

Musik und Liturgie

  • Eröffnung: Christoph Lehmann: Da berühren sich Himmel und Erde
  • Kyrie: Herr Jesu Christ GL 721,1
  • Gloria: Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre GL 176,3
  • 1. Lesung: Gen 12, 1-4a
  • 2. Lesung: 2 tim 1, 8b-10
  • Evangelium: Mt 17, 1-9
  • Gabenbereitung: Wenn wir unsere Gaben bringen GL 766
  • Sanctus: Heilig, heilig, heilig, Herr GL 715,3
  • Agnus Dei: Gerd Peter Münden: Lamm Gottes, hab mit uns noch Geduld
  • Kommunion: John Rutter: The Lord bless you and keep you
  • Danklied: Der Himmel  geht über allen auf GL 904

Materialien und Download

Kontakt:

Marienkirche
Marktplatz 14
2380 Perchtoldsdorf
Telefon: +43 1 869 02 26  

Homepage der Gemeinde

Zuschauertelefon

Weitere Informationen folgen im Gottesdienst.