Hospitalkirche St. Joseph, Bensheim

Katholischer Gottesdienst | aus der Hospitalkirche St. Joseph, Bensheim (Bistum Mainz) | 19.04.2020 | 9:30 Uhr live im ZDF

 

"Streck deine Hand aus"

Die Texte des zweiten Sonntags der Osterzeit eröffnen eine Perspektive, indem sie aufzeigen, wie es nach Ostern weitergeht und was wichtig ist. Fragen, die angesichts der Corona-Pandemie sehr aktuell sind.

Gerade mal eine Woche, nachdem Jesus gekreuzigt wurde und nach den ersten Begegnungen mit dem Auferstandenen, haben seine Jünger wieder Angst. Sie ziehen sich zurück und verschließen sich. Einer streckt seine Hand aus und wagt, sein Vertrauen auf Jesus zu legen: Thomas traut sich, ein Bittender zu werden. Diese Haltung der Sehnsucht und Offenheit, sich berühren zu lassen, öffnet auch in den Wochen von Corona neue Perspektiven.

Pfr. Förg betrachtet die liturgischen Texte auf dem Hintergrund der aktuellen Lage. Auch musikalisch wird der österliche Gottesdienst Mut machen, den Blick zu heben. Er wird von Regionalkantor Gregor Knop und einem Quartett seines Jungen Vokalensembles, unter solistischer Mitwirkung von Friderike Martens, gestaltet.

Noch immer gilt in allen Diözesen, dass aufgrund der Corona-Pandemie keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden dürfen. Dadurch sind auch Gottesdienstübertragungen im Fernsehen weiterhin von Absagen ursprünglich vorgesehener Übertragungsgemeinden betroffen. So muss nun auch der ZDF-Gottesdienst am 19. April, geplant mit Pfarrer Schießler aus der Kirche Sankt Maximilian in München, verschoben werden. Stattdessen findet der ZDF-Gottesdienst ein weiteres Mal mit Tagessegen-Pfarrer Heinz Förg (www.tagessegen.de) in Bensheim statt. 

Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauer und Mitfeiernden bis 15 Uhr unter der Nummer 0700-14141010 (6 ct./min. Festnetz Dt. Telekom, abweichender Mobilfunktarif) einen in Bensheim eingerichteten Telefondienst erreichen. Weitere Informationen sind aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de zu finden. 

 

Musik und Liturgie

  • Eröffnung: GL 328, 1.2.4.5 EG 103 Gelobt sei Gott
  • Gloria: GL 168,1 Gloria
  • 1. Lesung: Apg 2, 42-47
  • Antwortgesang: GL 66,1 (Psalm 118) Das ist der Tag
  • 2. Lesung: 1 Petr 1, 3-9
  • Halleluja: GL 175,2 Halleluja
  • Evangelium: Joh 20, 19-31
  • Credo: GL 354 EG 379 Gott ist dreifaltig einer
  • Fürbitten: GL 92 Herr, bleibe bei uns, Halleluja
  • Gabenbereitung: GL 336,1.3 Jesus lebt, mit ihm auch ich
  • Sanctus: GL 200 Heilig, heilig, heilig Gott
  • Agnus Dei: GL 206 Lamm Gottes
  • Schlusslied: GL 326 EG 100 Wir wollen alle fröhlich sein 

Kontakt

Katholische Fernseharbeit
Liebfrauenstr. 4
60313 Frankfurt a.M. 
Tel: 069/ 133 890 6
info(at)kirche.tv

Zuschauertelefon

0700 / 14 14 10 10

Sonntag 19.04.2020, 10:15 - 15:00 Uhr 
(6ct/min aus dem dt. Festznetz)