Kapelle des Katharinenkrankenhauses, Frankfurt

Katholischer Gottesdienst | 28.06.2020 | aus dem Bistum Limburg | 9:30 Uhr live im ZDF

 

"Du bist nie allein"

Thema des Gottesdienstes ist die Nachfolge Christi. Der Kapuziner Bruder Paulus spricht dazu mit einem ehemals Obdachlosen über die Aufforderung Jesu, das, was war, hinter sich zu lassen.

Bruder Paulus zur Neuorientierung: „In körperlicher oder seelischer Not: Liegt nicht auch Gutes nahe? Bei Zweifeln am Glauben: Liegt es an verkrusteten Vorstellungen?“ Bruder Paulus weiß als Seelsorger: „Es braucht Zukunftsmut. Es gibt Gott. Und: Du bist nie allein.!

Das St. Katharinenkrankenhaus in Frankfurt am Main wurde von christlichen Ordensschwestern gegründet. Die Gastfreundschaft für Kranke gehört mit den Werken der Barmherzigkeit, die Bruder Paulus im Franziskustreff im Schatten der Liebfrauenkirche im Stadtzentrum von Frankfurt am Main verwirklicht, in dem er dort mit vielen Helferinnen und Helfern bis zu 180 Obdachlosen täglich ein Frühstück am Tisch serviert. Mehr Informationen finden Sie unter www.franziskustreff.de

Die musikalische Leitung des Gottesdienstes liegt bei Christoph Kuhn mit einem Vocalensemble. Orgel: Klosterorganist Andreas Walke

Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauer/innen bis 19 Uhr unter der Nummer 0700 14 14 10 10 (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten abweichend) Gesprächspartner der Gottesdienstgemeinde  telefonisch erreichen.

 

Musik und Liturgie

  • Eröffnung: GL 714 Eingeladen zum Fest des Glaubens
  • Gloria: GL 171 Preis und Ehre Gott, dem Herren
  • 1. Lesung: 2 Kön 4,8-11.14-16a
  • 2. Lesung: Röm 6,3-4.8-11
  • Evangelium: Mt 10,37-42
  • Credo: GL 354 Gott ist dreifaltig einer
  • Gabenbereitung: GL 188 Nimm, o Gott, die Gaben
  • Sanctus: GL 200 Heilig, heilig, heilig Gott
  • Agnus Dei: GL 204 Christe, du Lamm Gottes
  • Danklied: GL 456 Herr, du bist mein Leben
  • Schlusslied: GL 423 Wer unterm Schutz des Höchsten steht

Materialien und Download

Kontakt

Informationen folgen

Zuschauertelefon

0700 / 14 14 10 10 

Sonntag 28.06.2020, 10:15 - 19:00 Uhr
(6 ct/min aus dem dt. Festnetz)