Newsletter

Heilig Kreuz, Detmold

Katholischer Gottesdienst | 24.04.2022 | aus Heilig Kreuz in Detmold (Erzbistum Paderborn) | 9:30 Uhr live im ZDF

 

"Mein Herr und mein Gott"

Das ZDF überträgt die Heilige Messe am Zweiten Sonntag der Osterzeit aus der katholischen Kirche Heilig Kreuz in Detmold am Fuße des Teutoburger Waldes. Pfarrer Markus Jacobs wird als Zelebrant den Gottesdienst leiten. 

Der Sonntag nach Ostern wird traditionell als Weißer Sonntag oder auch Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit bezeichnet. Pfarrer Jacobs wird in seiner Predigt auf den Apostel Thomas blicken, dessen Zweifel an der Auferstehung Jesu im Evangelium dieses Sonntags beschrieben wird. Thomas machte sich den Glauben nicht leicht, er wollte selbst sehen und erleben. Die Barmherzigkeit Jesu gewährte ihm diesen persönlichen Zugang, der im bekannten Bekenntnis des Thomas mündet: „Mein Herr und mein Gott.“ 

Heilig Kreuz wurde im Jahr 1951 geweiht. Die schlichte Schönheit der großzügigen und weitherzigen Kirche mit ihren klaren Formen und ausdrucksstarken Fenstern zeichnet dieses Gotteshaus aus. Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes, der noch ganz im Zeichen von Ostern steht, sorgt ein Vokalensemble aus dem Pastoralverbund Lippe-Detmold unter der Leitung von Gregor Schwarz. 

Im Anschluss an den Gottesdienst stehen Gemeindemitglieder von Detmold für ein Telefon-Gespräch zur Verfügung unter der Nummer 0700-14141010 (6 ct./min. Festnetz Dt. Telekom, abweichender Mobilfunktarif). 

Musik und Liturgie

  • Eröffnung: GL 328, EG 103
  • Kyrie: gesprochen
  • Gloria: GL 167
  • Lesung: Apg 5, 12-16
  • Evangelium: Joh 20, 19-31
  • Credo: GL 354
  • Gabenbereitung: GL 322, 7-9
  • Sanctus: GL 196
  • Agnus Dei: gesprochen
  • Kommunion: Instrumentalmusik
  • Danklied: /
  • Auszug: GL 336

Kontakt: 

Heilig Kreuz
Schubertplatz 10
32756 Detmold
05231-92790
pfarrbuero-detmold(at)pv-lippe-detmold.de

Zuschauertelefon

0700 / 14 14 10 10 

Sonntag 24.04.2022, 10:15 - 18:00 Uhr
(6 ct/min aus dem dt. Festnetz)