Newsletter

Heiligste Dreifaltigkeit, Marktgraitz

Katholischer Gottesdienst | 31.07.2022 | aus Heiligste Dreifaltigkeit in Marktgraitz (Erzbistum Bamberg) | 9:30 Uhr live im ZDF

 

"Gut versichert - mit Gott"

Im Mittelpunkt der Verkündigung von Dekan Lars Rebhan steht die Frage nach der perfekten Versicherung. „Die gibt es nicht. 100 % Verlass ist nur auf Gott“, sagt der Geistliche.
Die Bibel berichtet von Menschen, die Reichtümer anhäufen, um Vorsorge für ein Wohlstandsleben zu treffen. Aber niemand ist vor Schicksalsschlägen sicher, so die Botschaft Jesu. De gegenüber steht Trost und Hoffnung, so Dekan Rebhan, die immer verlässlich von Gott kommt.

Die musikalische Leitung des Gottesdienstes liegt bei Stefanie Herrgesell. Es singt der Kirchenchor. Die Orgel spielt Fabian Brand. Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauer:innen und Mitfeiernden bis 18 Uhr unter der Nummer 0700 14141010 (6 ct./min. Festnetz Dt. Telekom, abweichender Mobilfunktarif) Gesprächspartner:innen der Gottesdienstgemeinde telefonisch erreichen. Weitere Informationen sind aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de und www.kirche.tv zu finden.

Musik und Liturgie

  • Eröffnung: 
  • Kyrie: 
  • Gloria: 
  • Lesung: 
  • Evangelium: 
  • Credo:
  • Gabenbereitung:
  • Sanctus: 
  • Agnus Dei:
  • Kommunion: 
  • Danklied: 
  • Auszug:

Kontakt: 

Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit,
Marktplatz 17,
96257 Marktgraitz,
Tel: 09574/9303

Zuschauertelefon

0700 / 14 14 10 10 

Sonntag 31.07.2022, 10:15 - 18:00 Uhr
(6 ct/min aus dem dt. Festnetz)