Newsletter

Mariae Geburt, Bad Laer

Katholischer Gottesdienst | 09.10.2022 | aus der Pfarrkirche Mariae Geburt in Bad Laer (Bistum Osnabrück) | 9:30 Uhr live im ZDF

 

"Hauptsache gesund?"

Das ZDF überträgt die Heilige Messe am 28. Sonntag im Jahreskreis aus der Pfarrkirche Mariae Geburt in Bad Laer. Pfarrer Maik Stenzel wird als Zelebrant den Gottesdienst leiten. Pfarrer Stenzel geht ausgehend vom Evangeliumstext des Tages in seiner Predigt der Frage nach: Was ist das Wesentliche in meinem Leben? Hauptsache gesund? Oder ist da mehr? 
 
In der biblischen Erzählung, auf die er Bezug nimmt, wird berichtet, wie Jesus zehn Aussätzige heilt. Es ist nur eine von zahlreichen Heilungsgeschichten in den Evangelien. Gesundheit scheint also auch für Jesus ein hohes Gut gewesen zu sein. Doch nur von einem sagt er, dass sein Glaube ihn gerettet habe, weil dieser eine zu Jesus zurückkehrt nach der Heilung.
Bad Laer ist ein Sole-Kurort im südlichen Osnabrücker Land. Es handelt sich um einen sehr alten Ort, der das erste Mal im Jahr 851 erwähnt wurde. In Laer, das in Form einer liegenden Acht auf einer Kalksinterplatte besiedelt wurde, liegt die Kirche Mariae Geburt inmitten einer noch heute erkennbaren Kirchhofburg. 
Im Anschluss an den Gottesdienst stehen Gemeindemitglieder von Bad Laer bis 18 Uhr für ein Telefon-Gespräch zur Verfügung unter der Nummer 0700-14141010 (6 ct./min. Festnetz Dt. Telekom, abweichender Mobilfunktarif). 

Musik und Liturgie

  • Eröffnung: 
  • Kyrie: 
  • Gloria: 
  • Lesung: 
  • Evangelium: 
  • Credo:
  • Gabenbereitung:
  • Sanctus: 
  • Agnus Dei:
  • Kommunion: 
  • Danklied: 
  • Auszug: 

Download und Bestellung

Kontakt: 

Pfarrbüro Mariae Geburt
Hauptstraße 46
49196 Bad Laer - Remsede
Tel. (05424) 37 166
Fax (05424) 37 166
pfarrbuero@kalare.de

Zuschauertelefon

0700 / 14 14 10 10 

Sonntag 09.10.2022, 10:15 - 18:00 Uhr
(6 ct/min aus dem dt. Festnetz)