Newsletter

St. Vincentius, Goch-Asperden

Katholischer Gottesdienst am 19.05.2024 aus St. Vincentius in Goch-Asperden (Bistum Münster) I live ab 09.30 Uhr im ZDF

"Heiliger Geist - die Rettung"

An Pfingsten feiern Christen den Heiligen Geist, der alle Gläubigen miteinander verbindet. Doch ob die Menschen dafür momentan in der richtigen Stimmung sind, bezweifelt Pfr. Aba. 
 
Über das Pfingstereignis wird in der Apostelgeschichte berichtet. Die Jünger Jesu werden vom Heiligen Geist erfüllt und können plötzlich in allen verschiedenen Sprachen der Welt sprechen – die Voraussetzung dafür, die Botschaft Jesu in die ganze Welt zu tragen. 
 
Pfarrer Aba denkt in seiner Predigt darüber nach, ob das Pfingstereignis sich heute erneut wiederholen kann, obwohl es Christen angesichts der Kirchenkrise vielleicht schwerfalle, die frohe Botschaft des Glaubens weiterzutragen. Doch Pfr. Aba setzt auf die Hauptfigur des Pfingstfests, den Heiligen Geist, und ist überzeugt, dass seine rettende Wirkung nicht unterschätzt werden darf. Musikalisch wird der Gottesdienst von einem Chor unter der Leitung von Annette Hemmers gestaltet. 

Musik und Liturgie

  • Eröffnung: "O Herr, gieße Ströme des lebendiges Wassers aus" Albert Frey und GL 347 "Der Geist des Herrn erfüllt das All"
  • Kyrie: gesprochen
  • Gloria: GL 169 "Gloria, Ehre sei Gott"
  • 1. Lesung: Apg 2, 1-11
  • Pfingstsequenz: GL 345
  • 2. Lesung: 1 Kor 12,3b-7.12-13
  • Halleluja: 
  • Evangelium: Joh 20, 19-23
  • Credo: GL 456, 4
  • Gabenbereitung: "In Thanksgiving and Love", Sir Jude Nnam
  • Sanctus: GL 388 "Heilig, heilig, heilig"
  • Agnus Dei: gesprochen
  • Kommunion: "Come, Holy Spirit"
  • Danklied: GL 405, 1+3 "Nun danket alle Gott"
  • Auszug: "Thanksgiving of amazing Grace"Sir Jude Nnam

Download und Bestellung

Zuschauertelefon

Sonntag 19.05.2024, 10:15 - 18:00 Uhr
(6 ct/min aus dem dt. Festnetz)