Literaturhinweise

Publikationen aus dem Bereich Kirche und Medien

Erscheinungsjahr 2019

Pelzer, Jürgen: Gott ist online – Praxishandbuch Internet und Social Media für Kirche: Strategien, Maßnahmen, Tools. Münster 2019.

 

Erscheinungsjahr 2018

Beck, Wolfgang: Die katholische Kirche und die Medien: Einblick in ein spannungsreiches Verhältnis. Würzburg 2018.

Heimerl, Theresia: Schwarzes Hemd und weißer Kragen. Der katholische Priester in Film, TV und Werbung. In: Herder-Korrespondenz Spezial Bd. 1 (2018), S. 58-60.

Valentin, Joachim: Beschimpft und beneidet: Überlegungen zur medialen Präsenz von Papst und Kirche. In: Communicatio socialis. Bd. 51, Heft: 3 (2018), S. 360-368.

 

Erscheinungsjahr 2017 

Beck, Wolfgang: Die Macht der Couch: homiletische Lerneffekte entstehen an Orten moderner Medien. In: Communicatio socialis. Bd. 50, Heft 1 (2017), S. 113-124.

Neumann, Anna: Digitale Chance oder Gefahr? Wie Kirche mit dem Siegeszug der Online-Medien umgehen sollte. In: Evangelische Aspekte. Bd. 27, Heft 4 (2017), S. 24-26.

 

Erscheinungsjahr 2016

Hertl, Michael: Kirche im TV: was geht – und was sollte mehr gehen? In: Lebendige Seelsorge. Bd. 67, Heft 5 (2016), S. 350-354.

Nieder-Steinheuer, Kathrin: Religiotainment. Eine konstruktivistische Grounded Theory christlicher Religion im fiktionalen Fernsehformat (mit Interview des RTL-Beauftragtender Deutschen Bischofskonferenz Pfr. Dietmar Heeg). Wiesbaden 2016. 

 

Erscheinungsjahr 2015 

Vogl, Thomas: Live! – Fernsehgottesdienste als eine doppelte Chance. In: Lebendige Seelsorge. Bd. 66, Heft: 6 (2015), S. 451-454.

 

Erscheinungsjahr 2011

Hertl, Michael: Gottesdienst live im Fernsehen. Tipps & Informationen zu den Übertragungen im ZDF (für Pfarrgemeinden). Frankfurt 2011(zur Bestellung)
 

Erscheinungsjahr 2010

Hertl, Michael: Facebook-Chat statt Gottesdienst? Soziale Netzwerke und Religiöse Gemeinschaften. In: Die Politische Meinung 55 (November 2010), S. 25-29.

Schneider, Norbert: Der Marktanteil des Sämanns. Zur Funktion des Fernsehens für interreligiöse und interkulturelle Verständigung. In: Funkkorrespondenz 41. 2010, S. 3-13.

Eucharistie feiern
Ein Videofilm und digitales Material für Studium und Bildungsarbeit
Deutsches Liturgisches Institut, Trier 2010,
Bestellnummer: DLI 7013 bei dli@liturgie.de
Booklett enhält DVD mit "Mustergottesdienst", gefeiert in Saarbrücken (Heilig Kreuz), ausgestrahlt im ZDF am 31.08.2008 (auch in der Mediathek von www.kirche.tv), sowie eine Sammlung der wichtigsten Texte Dokumente (pdf und word) des Vatikans und der Deutschen Bischofskonferenz zur Katholischen Messfeier

Albers, Jens: Gott auf allen Kanälen. Die katholische Medienlandschaft in Deutschland. Eine Bestandsaufnahme. (Hausarbeit zur Erlangung des Grades eines Magister Artium der Philosophischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität)
Münster, Westfalen 2010. 

Hahn, U; Neumann, T: An alles Volk. Evangelisches Programm bei privaten TV-Sendern - über Zielgruppen und Einschaltquoten. In: epd medien 47/19.06.2010

Hertl, Michael: Was Social Communities und Religion verbindet. In: Communicatio Socialis 43 (2010), S. 162-172.

Hertl, Michael: Botschaft und Sendung. Kirchenfernsehen in Deutschland und den USA. Stuttgart 2010 (zur Bestellung)

Is there a Need for Religious Programmes on TV? - über religiöse Programme im Fernsehen: Rede von ZDF-Chefredakteur Peter Frey zur Eröffnung des European Television Festival of Religious Programmes am 02.06.2010 in Berlin
http://www.signis-wacc-festival.de/images/stories/word/speach_frey.doc.

Schild, Diana: Die evangelische Kirche und Medien in Deutschland seit 1945 (Magisterarbeit). Broschiert Grin Verlag 2010. 

 

Erscheinungsjahr 2009

Kirche – Medien – Öffentlichkeit: Transformationen kirchlicher Selbst- und Fremddeutung seit 1945
Von Frank Bösch, Broschiert Wallstein Verlag 2009

Medien, Event und Religion: Die Mediatisierung des Religiösen.
Von Andreas Hepp, Broschiert VS VERLAG FUER SOZIALWISSENSCHAFTEN 2009

Sakrales Sehen: Strategien der Sakralisierung im Kino der Jahrtausendwende.
Von Nadine Christina Böhm, Broschiert Transcript 2009

Darf der Pfarrer das? Gottesdienstübertragungen im Fernsehen und Internet
von Ulrich Fischer, Katholische Fernseharbeit
Herder-Korrespondenz 12/2009, S. 619-623
www.herder-korrespondenz.de

Das katholische Theater
Theatralität und Authentizität der Heiligen Messe am Beispiel des ZDF-Fernsehgottesdienstes
Autorin: Katharina Maria Fiedler
Diplomarbeit (Fachrichtung Dranmaturgie, eingereicht am 15.05.2009) an der Hochschule für Musik und Theather "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig

 

Erscheinungsjahr 2008

Religion im Trend: Oder Inszenierung für die Quote?
Von Elisabeth Hurth, Gebundene Ausgabe Patmos Verlag 2008

Religion und Bildung: Orte. Medien und Experten religiöser Bildung
Hrsg.: Bertelsmann Stiftung, 2008

Transcendental Bodies: Überlegungen zur Bedeutung des Körpers für filmische und religiöse Erfahrung.
Von Stefanie Krauß, Broschiert Pustet Verlag 2008

Weiblich, ledig, jung, sieht fernsehen
WEB-TV: Überall und jederzeit Kirchenprogramm
Art. über Konvergenz von Fernsehen und Internet in Communicatio Socialis, 41, Jahrgang 2008, Heft 2
Autor: Ulrich Fischer

Der Glaube kommt vom Fernsehen
Art. in der Festschrift "50 Jahre St. Albertus Gießen"
erschienen 2008
Autor: Ulrich Fischer

Unser täglich Video
- über Kirche und Youtube
Artikel in "Zeit online" (vom 12. März 2008) über den Tagessegen von Pfarrer Dietmar Heeg. Kirche und Youtube - passt das zusammen? Zum Online-Artikel kommen Sie HIER
Autorin: Ann-Dorit Boy

Mystagogische Bildregie im Fernsehgottesdienst
- 2. überarbeitete Auflage erscheint im Sommer 2008 -
Arbeitshilfe für Regisseure/innen und TV-Redakteure/innen von Ulrich Fischer.
2006, Katholische Fernseharbeit, Frankfurt am Main.

Pastoral im Sinus-land
Art. Medienbasierte Pastoral, Band 4 von KirchenZukunft konkret,
herausgegeben von Prof. Dr. Michael N. Ebertz, Freiburg, Lit Verlag 2008

 

Erscheinungsjahr 2007

Megaparty Glaubensfest: Weltjugendtag: Erlebnis – Medien – Organisation
Von Winfried Gebhardt, Andreas Hepp, Ronald Hitzler, Michaela Pfadenhauer, Julia Reuter, Waldemar Vogelgesang, Broschiert VS VERLAG FUER SOZIALWISSENSCHAFTEN 2007

Schaulust und Nervenkitzel
Fachtagung im Vatikan über das Böse in Film und Fernsehen/Dietmar Heeg.
in: Funk-Korrespondenz. 2006, Heft 10, S. 15-16.

Ein enormer Bedarf. Nächtliche Astrosendungen im deutschen Privatfernsehen
Dietmar Heeg. In: Herder Korrespondenz. - Herder, 2006, Heft 10

Der kanalisierte Glaube
Wie das Medium Fernsehen Religion und Kirche in Szene setzt (Taschenbuch)
von Elisabeth Hurth, Taschenbuch VTR-Verlag 2006

Medienverantwortung in christlicher Perspektive
Ein Beitrag zu einer praktisch-theologischen Medienethik. Birgitta Derenthal in Theologie und Praxis, 2006, Lit-Verlag.
In ihrer Dissertation entwickelt Birgitta Derenthal im Rahmen eines umfassenden Überblicks über die Mediendiskussion in Gesellschaft, Kirche und Pädagogik Perspektiven für einen ethischen Umgang mit Medien.

Was senden die eigentlich? 
Kirchliche Fernsehsender in Deutschland, v. Ulrich Fischer in Communicatio Socialis, Internationale Zeitschrift für Kommunikation in Religion, Kirche und Gesellschaft, 39. Jahrgang 2006, Heft 2, Matthias-Grünewald-Verlag

Religion im digitalen Fernsehen
Technische Entwicklungen und Kriterien für kirchliche Entscheidungen, v. Eckhard Bieger in Communicatio Socialis, Internationale Zeitschrift für Kommunikation in Religion, Kirche und Gesellschaft, 39. Jahrgang 2006, Heft 2, Matthias-Grünewald-Verlag

Die Heilige Messe
Wie Eucharistie gefeiert wird (DVD). Ein Film von Hubert Schöne und Marius Langer, aus der ARD-Reihe "Stationen", Erstsendung am 26.10.2005
Was geschieht in der heiligen Messe der katholischen Kirche? Der Film zeigt, wie eine junge Gemeinde die Eucharistie feiert und erklärt die einzelnen Handlungen.

Der Glaube kommt vom Fernsehen
Ohne Hörfunk und Fernsehen ist von Gott keine Rede mehr, v. Ulrich Fischer in Anzeiger für die Seelsorge, 7/8 2005, Verlag Herder
weitere Artikel in dem Heft: Eine Gemeinde kommt ins Fernsehen, von P. Max Cappabianca, Mit dem Fernsehen zu den Menschen, v. Paulus Terwitte


Erscheinungsjahr 2005

Wenn im Fernsehen die Glocken läuten
Wissenschaftlicher Diskurs und Positionen zum Verhältnis von Gottesdienst und Rundfunk - Einblick und Überblick
Artikel über die historische Entwicklung der "Fernsehgottesdienste"
Liturgisches Jahrbuch, Vierteljahreshefte über Fragen des Gottesdienstes
57. Jahrgang, 2007, Heft 3
Autor: Florian Kluger

Gottesdienst-Übertragungen in Hörfunk und Fernsehen
Leitlinien und Empfehlungen
Aktualisierte, überarbeitete und erweiterte Fassung der "Leitlinien für die mediaqle Übertragung von gottesienstlichen Feiern (1989)
2. Auflage 2007
Herausgeber: Sekr. der Deutschen Bischofskonferenz
Kaiserstr. 163, 53113 Bonn

 

Erscheinungsjahr 2004

Verkündigung auf dem TV-Boulevard: das Kirchenprogramm im deutschen Privatfernsehen/ Heeg, Dietmar. In: Herder-Korrespondenz. Jg. 58. 2004, Heft 2, S. 83-87

Für die ganze Welt. Gottesdienst aus einer Fernsehserie: Die "Hour of Power" bei VOX. / Heeg, Dietmar. In: Funk-Korrespondenz. - Bonn: Dt. Zeitung Christ und Welt Verlag, 52.2004, Nr. 30, S. 3-5.

DVD: Mystagogische Bildregie im Fernsehgottesdienst 
Ausschnitte aus Gottesdienstübertragungen im Fernsehen visualisieren die Ausführen der zuvor aufgeführten, gleichnamigen Arbeitshilfe für Regisseure/innen.
Redaktion Julia Kröhn. 2004, Katholische Fernseharbeit, Frankfurt am Main.

Mediale Liturgien
in Lebendige Seelsorge - Zeitschrift für praktisch-theologisches Handeln
55. Jahrgang 6/2004 ISDN 0343-4591, Echter-Verlag

Im Fernsehen
Heeg, Dietmar
In: Wo ist er jetzt? Weitere Antworten auf die Frage "Wo ist Gott"?. Christoph von Marschall/Bernd Ulrich (Hrsg.). Evangelische Haupt-Bibelgesellschaft/Cansteinsche Bibelanstalt Berlin, 2003, S. 92-93

Das Öffentlichkeitsdilemma der katholischen Kirche
Eckhard Bieger
Mainz: Matthias-Grünewald-Verlag, 2003
ISBN 3-7867-2479-2

 

Erscheinungsjahr 2002

Rechtsgrundlagen und praktische Ausgestaltung
Hausarbeit zur Erlangung des Akademischen Grades eines Magister Artium
vorgelgt dem Fachbereich Sozialwissenschaften der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Thomas Michael Wöll, Nastätten/Ts. 2002

Gottesdienstüberragungen in Hörfunk und Fernsehen - ein pastorales Angebot
von Prof. Birgit Jeggle-Merz
in Freiburger Materialdienst für die Gemeindepastoral, 2002
www.seelsorgeamt-freiburg.de/download/MD2002-2.pdf

 

Erscheinungsjahr 2001

Zwischen Religion und Unterhaltung
Taschenbuch, Matthias-Grünewald-Verlag, 2001

Grundlegung einer medienerfahrungsorientierten Religionspädagogik am Beispiel fiktionaler Fernsehunterhaltung
Manfred L. Pirner, Frankfurt a.M.: Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik, Abt. Verlag, 2001, ISBN 3-932194-60-8

Zur Bedeutung der religiösen Dimension in den Medien
Elisabeth Hurth
Mainz: Matthias-Grünewald-Verlag, 2001
ISBN 3-7867-2342-7

Durch das Auge der Kamera
Eine liturgie-theologische Untersuchung zur Übertragung von Gottesdiensten im Fernsehen, von Beate Gilles, Münster: LIT-Verlag (Reihe Ästhetik – Theologie – Liturgik, Bd. 16), 2000
ISBN 3-8258-5150-8

 

Erscheinungsjahr 1999

Mit der Soutane auf Quotenjagd
Die kirchlichen Sendereihen im deutschen Privatfernsehen
von Stephan Zöller, München: Don Bosco Verlag, 1999
ISBN 3-7698-1199-2


Erscheinungsjahr 1998

Verkündigung durch das Fernsehen
Möglichkeiten und Grenzen in einem sich verändernden Kontext
Daniel Detambel
Frankfurt a.M.: Peter Lang Verlag, 1998
ISBN 3-631-32949-0

Unterwegs zu einer Fernsehgemeinde
Erfahrung von Kirche durch Gottesdienstübertragungen
Martin Gertler
Köln: Katholisches Institut für Medieninformation, 1998
ISBN 3-9806195-7-5


Erscheinungsjahr 1997

Zwischenrufe
Frohe Botschaft im Radio
Herausgegeben von Wolfgang Drießen und Michael Kluck
Trier: Paulinus Verlag, 1997
ISBN 3-7902-0055-7

Chancen und Risiken der Mediengesellschaft
Gemeinsame Erklärung der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland
Gemeinsame Texte 10, 1997
Erhältlich beim Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, Bonn


Erscheinungsjahr 1996

Die Radiopredigt
Ein Beitrag zur Rundfunkhomiletik
David Hober
Stuttgart: Kohlhammer (Reihe Praktische Theologie heute, Bd. 25), 1996
ISBN 3-17-014437-5

 

Erscheinungsjahr 1995

Religiöse Rede im Fernsehen
P. Dr. Eckhard Bieger SJ
Köln: Katholisches Institut für Medieninformation 1995
ISBN3-925161-11-2


Erscheinungsjahr 1994

Zeitgeistlich
Religion und Fernsehen in den neunziger Jahren
Herausgegeben von Eckhard Bieger, Wolfgang Fischer, Reinhold Jacobi und Peter Kottlorz
Köln: Katholisches Institut für Medieninformation, 1994
ISBN 3-925161-07-4


Erscheinungsjahr 1993

Mit zwei Augen sehen
Das Weltbild der Kinder und ihre Mediennutzung
Eine Befragung von 12 Kindern aus den alten und neuen Bundesländern im Alter zwischen 6 und 10 Jahren
Judith Faul-Burbes
München: Allgemeine Gemeinnützige Programmgesellschaft (APG), 1993
ISBN 3-9801440-4-6

Vom Reichtum der Medien
Theologische Überlegung
Praktische Folgerungen
Matthias Wörther
Würzburg: Echter Verlag, 1993
ISBN 3-429-01531-6

 

Erscheinungsjahr 1992

Mit Leib und Seele gegen Gott und die Welt
Zwei Fernsehprogramme im Urteil von Zuschauern
Judith Faul-Burbes
Frankfurt a.M.: 1992
Erhältlich bei der Katholischen Fernseharbeit

Das Gute muss immer gewinnen
Wie gehen Vor- und Grundschulkinder mit Serien und Kindersendungen um? 
Eine Untersuchung unter entwicklungspsychologischen und religionspädagogischen Aspekten
Bearbeitet von Anton A. Bucher
München: Allgemeine Gemeinnützige Programmgesellschaft (APG), 1992
ISBN 3-9801440-3-8


Erscheinungsjahr 1984

Eucharistiefeier im Fernsehen
Eine Reflexion der theologischen Einwände anhand sozialdemographischer und intentionaler Daten der Gottesdienst-Rezipienten sowie der Intention der Kommunikatoren
Christof Ibel
Frankfurt a.M.: 1984
Nicht veröffentlicht – Zur Einsicht bei der Katholischen Fernseharbeit

Wenig Feierlichkeit auf dem Bildschirm
von Martin Gertler in: Post, P. u. a. (Hrsg.), Christian Feast and Festival: The Dynamics of Western Liturgy and Culture. Peeters Publishers, 2001, ISBN 9042910550